Privacy Policy



INFORMATIONEN GEMÄSS ART. 7 DES GESETZESDEKRETS 70/2003 UND DER EUROPÄISCHEN VERORDNUNG 679/16 (GDPR)

Gemäß dem Art. 7 des Gesetzesdekrets 70/03 "Umsetzung der Richtlinie 2000/31 / EG über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft im Binnenmarkt, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs" werden hier die folgenden Informationen bereitgestellt:

  1. a) Name des Anbieters: MULTIAX INTERNATIONAL CNC S.R.L. (im Folgenden der EIGNER)
  2. b) Standort: V.le Europa, 11 - 33070 Brugnera (PN) - Italien
  3. c) Kontakte: +39 0434 598151 | Fax +39 0434 598151
  4. d) Mehrwertsteuer: IT01671740932

 

 INFORMATIONEN ÜBER DEN VERANTWORTLICHEN FÜR DEN SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN (DPO)

Der Inhaber unterliegt nicht den Verpflichtungen des Art. 37 der Verordnung 679/16 (GDPR).

 

URHEBERRECHT UND MARKENRECHT

Texte, Bilder und alle anderen multimedialen Inhalte auf der Website sind Eigentum des Eigentümers oder an diesen lizenziert.

Alle anderen Zeichen, die auf der Website verwendet werden, gehören ihren jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern.

Kein Teil der Website (einschließlich der Texte, Bilder und anderer multimedialer Inhalte) darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des INHABERS vervielfältigt oder weitergegeben werden, außer für den nicht übertragbaren persönlichen Gebrauch. Die Verwendung für nicht genehmigte Zwecke ist ausdrücklich gesetzlich verboten.

 

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN - ART. 13 REG. 679/16

Die auf dieser Website gesammelten personenbezogenen Daten und alle anderen Informationen, die direkt oder indirekt mit ihr in Verbindung gebracht werden können, werden in Übereinstimmung mit der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (GDPR) zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet und verwendet.

 

Gemäß und im Sinne von Artikel 13 der DSGVO informiert Sie der für die Verarbeitung Verantwortliche darüber, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit Hilfe von IT-Tools und -Verfahren zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

  • um die Navigation in den verschiedenen Bereichen der Website zu ermöglichen;
  • Beantwortung von Fragen oder Anfragen, die über ein spezielles Formular gestellt werden (siehe auch die entsprechenden "Datenschutzinformationen");
  • um statistische Informationen über die Nutzung der Dienste zu erhalten (am häufigsten besuchte Seiten, Anzahl der Besucher nach Uhrzeit oder Tag, geografische Herkunftsgebiete, usw.);
  • Verwaltung weiterer Aspekte der Navigation (siehe auch den Abschnitt "INFORMATIONEN ÜBER DIE VERWENDUNG VON COOKIES").

 

Die Rechtsgrundlage für die vorgenannten Behandlungen ist Art. 6 Absatz 1 Buchst. B-F der Verordnung Nr. 679/16.

Die erhobenen oder an den für die Verarbeitung Verantwortlichen gesendeten Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nicht in Nicht-EU-Länder übermittelt, es sei denn, es liegt ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vor, der für diese Länder die Achtung und den Schutz personenbezogener Daten gemäß der Verordnung 679/16 gewährleistet.

Ihre Daten können auch von Personen bekannt sein, die speziell mit der Verarbeitung des Data Controller beauftragt sind, von ihren technologischen Partnern (für den ausschließlichen Zweck der technischen / IT-Verwaltung des Web-Service) oder von Versicherungen und / oder professionelle Büros im Falle von Forderungen und Streitigkeiten. In jedem Fall werden die Daten niemals weitergegeben.

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist im Abschnitt "INFORMATIONEN GEMÄSS ART. 7 DES LEGISLATIVDEKRETES 70/2003 UND DER EUROPÄISCHEN VERORDNUNG 679/16 (GDPR)" angegeben, während der Datenschutzbeauftragte (DSB), falls ernannt, im Abschnitt "INFORMATIONEN ÜBER DEN VERANTWORTLICHEN FÜR DEN SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN (DSB)" angegeben ist. Sie können sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder den DSB wenden, um die in den Artikeln 13, 15, 16, 17, 18, 20, 21 und 77 der Verordnung 679/16 vorgesehenen Rechte geltend zu machen, über die wir im Folgenden zu Ihrer Information berichten.

1) Recht auf Widerruf der Einwilligung (Art. 13): Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit für alle Behandlungen zu widerrufen, deren Rechtmäßigkeit von Ihrer Einwilligung abhängt. Der Widerruf der Einwilligung gilt insbesondere für Behandlungen, die zum Zweck der Zusendung von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation mit Werbecharakter durchgeführt werden, auch wenn diese gemäß Art. 130 Abs. 4 des Gesetzesdekrets 196/03. Der Widerruf der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vorherigen Verarbeitung.

2) Recht auf Zugang zu den Daten (Art. 15): Sie können verlangen: a) den Zweck der Verarbeitung; b) die Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten; c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, insbesondere, wenn es sich um Empfänger in Drittländern oder bei internationalen Organisationen handelt; d) wenn möglich, die Dauer der Aufbewahrung der übermittelten personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; e) das Bestehen des Rechts der betroffenen Person, vom Inhaber der Datenverarbeitung die Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen oder sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen; f) das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde; g) falls die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden, alle verfügbaren Informationen über ihre Herkunft; h) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich des Profilings gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4, und zumindest in diesen Fällen aussagekräftige Informationen über die verwendete Logik sowie die Bedeutung und die voraussichtlichen Folgen einer solchen Behandlung für die betroffene Person. Sie haben das Recht, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

3) Recht auf Berichtigung (Art. 16): Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu erwirken.

4) Recht auf Vergessenwerden (Art. 17): Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, wenn die Einwilligung widerrufen wird, wenn kein legitimer überwiegender Grund für die Fortsetzung der Profiling-Behandlung vorliegt, wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zu ihrer Löschung besteht; wenn sich die Daten auf Webdienste für Minderjährige ohne Einwilligung beziehen. Die Löschung kann erfolgen, sofern nicht das Recht auf freie Meinungsäußerung und Information überwiegt, die zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt, aus Gründen des öffentlichen Interesses im Gesundheitsbereich, zur Archivierung im öffentlichen Interesse, für wissenschaftliche oder historische Forschungen oder für statistische Zwecke oder zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht aufbewahrt werden.

5) Recht auf Einschränkung der Behandlung (Art. 18): Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten haben (für den Zeitraum, den der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt, um die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen) oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist, wenn sie für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht erforderlich ist.

6) Recht auf Übertragbarkeit (Art. 20): Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinell lesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und wenn die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt, es sei denn, die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse erforderlich oder steht im Zusammenhang mit der Ausübung öffentlicher Gewalt und eine solche Übermittlung verletzt nicht die Rechte Dritter.

7) Recht auf Kontaktaufnahme mit der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Behörde des Garanten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Ausübung der Rechte den in der oben genannten Verordnung vorgesehenen Beschränkungen, Regeln und Verfahren unterliegt, die der Betroffene kennen und umsetzen muss. Darüber hinaus informiert der für die Verarbeitung Verantwortliche gemäß Artikel 12 Absatz 3 die betroffene Person ohne ungerechtfertigte Verzögerung und in jedem Fall spätestens einen Monat nach Eingang des Antrags über die getroffenen Maßnahmen. Diese Frist kann erforderlichenfalls unter Berücksichtigung der Komplexität und der Zahl der Anträge um zwei Monate verlängert werden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche unterrichtet den Betroffenen innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags über eine solche Verlängerung und die Gründe für die Verzögerung.

 

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERWENDUNG VON COOKIES

Die Website verwendet zum besseren Betrieb und zur Gewährleistung der von Dritten erbrachten Dienstleistungen Cookies, die vom EIGENTÜMER oder von Dritten ausgegeben werden.

Cookies, die vom BETREIBER ausgegeben werden

Die vom EIGENTÜMER ausgegebenen Cookies, die diese Website durchsuchen, sind "technisch" und werden ausschließlich zum Zweck der "Übermittlung einer Mitteilung über ein elektronisches Kommunikationsnetz oder als unbedingt notwendig für den Anbieter eines Dienstes des Unternehmens der Informationen, die ausdrücklich vom Abonnenten oder Benutzer angefordert werden, um diesen Dienst zu erbringen" (siehe Artikel 122, Absatz 1 des Gesetzes) verwendet. Sie werden nicht für andere  Zwecke verwendet und werden mit der normalen Navigation auf unseren Seiten installiert. Sie können in Browsing- oder Session-Cookies unterteilt werden, die die normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten (die es Ihnen ermöglichen, einen Kauf zu tätigen oder sich zu authentifizieren, um Zugang zu eingeschränkten Bereichen zu erhalten); Funktions-Cookies, die es dem Nutzer ermöglichen, nach einer Reihe ausgewählter Kriterien zu browsen (z. B. die Sprache, die zum Kauf ausgewählten Produkte usw.), um den ihm erbrachten Service zu verbessern. Für die Installation dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung der Nutzer nicht erforderlich, während die Informationspflicht gemäß Art. 13 des Kodex, die der Eigentümer, wenn er nur solche Geräte verwendet, in der Art und Weise zur Verfügung stellen kann, die er für am besten geeignet hält.

Cookies von Dritten für statistische oder technische Zwecke

Beim Surfen auf der Website kann der Nutzer auch Cookies von verschiedenen Anbietern auf seinem Endgerät erhalten (so genannte "Drittanbieter"-Cookies); dies geschieht, weil die besuchte Website Elemente enthalten kann, die sich auf anderen Servern als dem befinden, auf dem sich die angeforderte Seite befindet.

DER EIGENTÜMER verwendet Cookies von Drittanbietern nur für technische Zwecke, wie z.B. Cookies, die zur statistischen Analyse der Zugriffe/Besuche auf der Website (sog. "Analytics"-Cookies) ausgegeben werden, oder um die Verwendung von Codeteilen zu ermöglichen, die von Drittanbietern ausgegeben werden, um eine optimale Nutzung des Dienstes zu gewährleisten (Authentifizierungen, Verwaltungsseiten, usw.).

Die auf dieser Website verwendeten Cookies von Drittanbietern und die Möglichkeiten, das Opt-out zu verwalten, sind nachstehend aufgeführt:

- Google Analytics: Dienst zur Analyse des Webverkehrs, der von Google, Inc. ("Google"). Diese Cookies werden nur zur Überwachung und Verbesserung der Leistung der Website verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.it/policies/privacy/partners/

Der Nutzer kann die Funktion von Google Analytics selektiv deaktivieren, indem er in seinem Browser die von Google bereitgestellte Opt-out-Komponente installiert. Um die Funktion von Google Analytics zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Cookies von Drittanbietern für Profiling/Remarketing/Social Marketing

Beim Surfen auf der Website kann der Nutzer Cookies von Drittunternehmen (so genannte "Drittanbieter-Cookies") auch für zusätzliche nicht-technische Zwecke erhalten. Die Website integriert nämlich von Dritten entwickelte Funktionen in ihre Seiten, wie z. B. Icons und in sozialen Netzwerken geäußerte Präferenzen, um die Inhalte der Website zu teilen. Diese Cookies ermöglichen auch die Analyse der Browsing-Präferenzen, die dann zur Anzeige spezifischer Banner oder für Remarketing-Aktivitäten verwendet werden. So kann zum Beispiel beim Verlassen der Website Werbung angezeigt werden, die für die Inhalte/Produkte der Website relevant ist, während man auf anderen Websites surft, mobile Apps verwendet, bei Google sucht oder die beliebtesten sozialen Netzwerke nutzt.

Die Cookies von Drittanbietern, die zu diesen Zwecken auf dieser Website verwendet werden, die vollständigen Informationen und die Möglichkeit der Verwaltung der Zustimmung, die Möglichkeiten zur Verwaltung der Opt-out sind unten angegeben:

  • Google-Dienste (Google Plus, YouTube): https://adssettings.google.com/authenticated?hl=en
  • Facebook: https://www.facebook.com/policies/cookies/
  • Twitter: https://help.twitter.com/en/rules-and-policies/twitter-cookies#
  • LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=en_EN

Um diese Cookies zu deaktivieren, können Sie auch geeignete Funktionen und Tools Ihres Browsers verwenden oder die Dienste der Website http://www.youronlinechoices.com/it/ nutzen, die von der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) verwaltet wird und einen Leitfaden für verhaltensorientierte Werbung und Online-Datenschutz darstellt.

Indem Sie auf der Website weitersurfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke einverstanden.

Kontakt



MULTIAX INTERNATIONAL CNC S.R.L.
Viale Europa, 11 - 33070 Brugnera (PN) - Italy
info@multiax.com
Phone: +39 0434 598151
Fax: +39 0434 598151
Piva IT01671740932
MULTIAX AMERICA Inc.
3000 Remico Street St. SW - Grandville, MI 49418 - USA

edg@multiaxamerica.com
Phone: +1 616.534.4530
Fax: +1 616.534.4570
MULTIAX GERMANY
Hans-Reiser-Str. 8 - 96145 Sesslach

stefan.stark@multiax.com
Phone: +49 (0)9569-1889146 
Mobile: +49 (0)157-34870674

Login area

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen